Grundschule

Seit dem Schuljahr 2005/2006 gibt es in der Gemeinde Pleiskirchen nur noch eine Grundschule. Für die Hauptschule wurde ein Schulverband mit der Gemeinde Winhöring gebildet.

Die Grundschule wurde im Jahr 2007 grundlegend saniert und präsentiert sich nun als moderne, gut ausgestatte Schule mit einem freundlichen Ambiente. Eine großzügige, lichtdurchflutete Aula empfängt Sie beim Eintreten und bietet genügend Platz für Pausen bei schlechtem Wetter und Veranstaltungen jeder Art. Neben dem neu gestalteten Pausenhof mit großer Spielwiese steht den Schülern auch eine große befestigte Fläche zur Verfügung, so dass sie auch bei nassen Bodenverhältnissen die Pause im Freien verbringen können, ohne nasse Füße zu bekommen.

Highlight des Pausenhofes ist zweifellos die „Pleidolfburg“, eine echte Raubritterburg, die vom Förderverein der Grundschule Pleiskirchen Pleiskirchen erbaut wurde. Hinter diesem meisterlichen Bauwerk verbirgt sich ein alter Baucontainer, in dem die Pausenspielgeräte der Kinder untergebracht sind.

Ein zweiter kleinerer Pausenhof ist als „Grünes Klassenzimmer“ ausgestaltet. Hier können die Kinder Ruhe finden und mit der Natur eins werden.

Im Rahmen der Schulhaussanierung wurde aber auch der Vorplatz von Schule und Rathaus neu gestaltet. Die Schulbusse erhielten eine neue Zufahrt und wenden nun außerhalb des Schulgeländes. Außerdem wurden Parkplätze für Rathausbesucher, Lehrer und Eltern geschaffen. Eine wichtige Baumaßnahme ist auch ein neuer Gehsteig, so dass die Kinder jetzt vom Ortszentrum bis zur Schule gehen können, ohne die Straße benutzen zu müssen.

Auf dem Pausenhof der Schule hat der „Förderverein Grundschule Pleiskirchen“ unter dem damaligen Vorsitzendem Konrad Zeiler in vielen Stunden freiwilliger Arbeit die „Pleidolfburg“, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Pleiskirchner Grundschule errichtet. Hinter der von Ortsheimatpfleger Gunther Prunner kunstvoll bemalten Kulisse befindet sich ein alter Baucontainer der die Pausenspielgeräte der Schulkinder beherbergt. Der Wehrgang und die beiden Türme sind begehbar; die Türme zieren die Wappen von Pleiskirchen und der Partnergemeinde Karlstetten.

Grundschule Pleiskirchen
Schulstraße 10
84568 Pleiskirchen
Tel: 08635/219
Fax: 08635/1204

Homepage:
www.gs-pleiskirchen.de

Email:
sekretariat@gs-pleiskirchen.de

Title