Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-12 Uhr | Do. 14-18 Uhr | Telefonische Anmeldung erforderlich E-Mail

Stellenanzeige: Leitung der Finanzverwaltung (w/m/d)

Die Gemeinde Pleiskirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung der Finanzverwaltung (w/m/d)

Für die herausgehobene und besonders verantwortungsvolle Position des Kämmerers suchen wir einen geeigneten Bewerber. Die unbefristete Vollzeitstelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Sachgebieten Kämmerei, Steuern und Kasse (Kassenaufsicht)
  • Planung und Abwicklung des kameralen Haushalts mit Haushaltsüberwachung, Rech­nungslegung, Finanz- und Darlehensmanagement
  • Bearbeitung finanzwirtschaftlicher Grundsatzfragen und Erstellung von Finanzberichten und Statistiken
  • Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Steuerrechtliche Angelegenheiten
  • Kalkulation von Beiträgen und Gebühren
  • Bearbeitung grundsätzlicher Fragen des Abgaben- und Gebührenrechts in Zusammen­arbeit mit den jeweiligen Fachbereichen
  • Vorlagenerstellung und Teilnahme an den Sitzungen des Gemeinderates und seiner Aus­schüsse
  • Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters in finanziellen und steuerrechtlichen Angelegenheiten

Unsere Erwartungen:

  • Dipl.-Verwaltungswirt/in (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fach­licher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Verwaltungsfachwirt/in (BL II/AL II) oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich der kom­munalen Finanzen und Erfahrungen in der Gremienarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement, kooperativen Führungsstil mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz.
  • hohe Motivation mit sicherem und gewandtem Auftreten
  • Selbständiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Organisationsgeschick und ein flexibles Reagieren auf wechselnde An- und Herausforder­ungen.
  • fundierte Fach- und EDV-Kenntnisse; wünschenswert sind Kennt­nisse in den Programmen der AKDB (Verwaltungssoftware)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

 Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz in einer herausgehobenen Führungsposition in der Kommunalverwaltung mit einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung mit betrieblicher Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Großzügige Gleitzeitregelungen
  • Um Sie bei Ihrer fachlichen Weiterbildung zu unterstützen, stehen wir Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten sehr offen gegenüber

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 07.04.2024 an die Gemeinde Pleiskirchen, Schulstraße 12, 84568 Pleiskirchen oder per E-Mail an hirsch@pleiskirchen.de (Anlagen bitte ausschließlich im PDF-Format)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Hirsch (Tel: 08635/ 709722) gerne zur Verfügung.

 

An den Anfang scrollen