Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-12 Uhr | Do. 14-18 Uhr | Telefonische Anmeldung erforderlich E-Mail

Fernwärmeabfrage – Erweiterte Eingabefrist bis 25.11.2022

Erdöl und Gas werden immer teurer – deshalb prüft die Gemeinde den Aufbau eines Fernwärmenetzes in Pleiskirchen. Eine sinnvolle Alternative zur fossilen Ölheizung könnte der Aufbau einer erneuerbaren und regionalen Wärmeversorgung sein. Aus diesem Grund führt die Gemeinde eine digitale Abfrage bei allen Hauseigentümern in Pleiskirchen durch, um zu ermitteln, wie viele Eigentümer Interesse an einem Anschluss an ein Fernwärmenetz haben. Hauseigentümer sind aufgerufen, sich bis 25.11.2022 an der Befragung zu beteiligen. Alle im geplanten Ausbaugebiet, die bisher keine Rückmeldung abgegeben haben, werden nochmals durch die Gemeinde angeschrieben. Sofern mehrere Grundstücke betroffen sind, ist für jedes einzelne ein gesonderter Fragebogen auszufüllen.

Zur geht`s zur Abfrage: http://abfrage-pleiskirchen.egis-energie.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne direkt an das Rathaus. Ihr Ansprechpartner ist Robert Hirsch, Tel. 08635/ 709722.

Die Bilder stammen von der EGIS eG.

 

 

 

 

An den Anfang scrollen